Aktuelles

Was ist los in Sankt Sophien? Hier sehen Sie alle neuen Nachrichten auf einen Blick.

Gamma-Kurs 2018

15. August 2018

Einladung zum Gamma-Kurs 2018 Nachdem wir mit viel Freude und dank großartiger Unterstützung vieler fleißiger Hände im Frühjahr 2018 erneut einen Beta-Kurs anbieten konnten, wird in wenigen Wochen wieder ein Gamma-Glaubenskurs folgen. (Inhaltlich entspricht dieser Gamma-Kurs dem zweiten Teil der früheren Beta-Kurse der Jahre 2013 und 2014.) Wann geht es los? Wir beginnen am Mittwoch,.. weiter →

Zeltlager 2018

2. August 2018

Liebe Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und Freunde des Zeltlagers, Letztes Jahr konnten Sie anhand vieler Fotos unser Zeltlager verfolgen, die wir immer zeitnah auf unsere Seite veröffentlicht haben. Durch das neue Datenschutzgesetzt ist es nicht mehr möglich. Doch das Zeltlagerteam hat hierzu eine neue Idee. So werden Sie mit Interviews das Zeltlager weiter verfolgen können. Auch.. weiter →

Georg Diedrich- Ein Nachruf

27. Juli 2018

Am Sonntag, den 8.Juli 2018 verstarb unser guter Freund Georg Diedrich im Alter von 83 Jahren. Wir sind bestürzt und traurig über diesen unersetzlichen Verlust. Am 24.7.2018 um 10.00 Uhr erfolgte in der Sankt Sophien Kirche das Requiem für Georg. Pater Thomas , OP hielt die Ansprache beim Requiem. Bitte lesen Sie diese bewegende Ansprache.. weiter →

Zerstörung Barmbeks vor 75 Jahren

27. Juli 2018

Am 29, Juli 1943 um 23:59 begann der dritte nächtliche Großangriff der alliierten Operation Gomorrha auf Hamburg. Er hatte Barmbek-Süd zum Ziel. 726 Bomber warfen bis 2.15 Uhr 2230 Sprengbomben und 325000 Brandbomben ab. Rund 120.000 Menschen waren noch am Vorabend aus dem Stadtteil geflüchtet. So wurden relativ wenige Menschen getötet, aber dem Feuer wurde.. weiter →

Monatsbrief August 2018: Gottesdienste und Veranstaltungen

25. Juli 2018

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im Juli Herr Erzbischof es gilt also weiterhin die Entscheidung von Januar, dass fünf Schulen mit Sicherheit geschlossen werden und drei gerettet werden könnten? Ja. Hoffnung habe ich für den Süderelbe-Raum, also für die zwei Katholischen Schulen in Harburg und Neugraben, und für die Entwicklung des Sophiencampus,.. weiter →