Gruppe Flüchtlingshilfe Sankt Sophien

4. Oktober 2015  

Die europäische Flüchtlingskrise

Geht uns das eigentlich etwas an? Ja, selbstverständlich. Auch in Hamburg kommen täglich Flüchtlinge an, viele sind völlig entkräftet, einige traumatisiert, die meistens total mittellos. Wir haben beschlossen zu helfen und das ist wichtig und richtig, da der Staat angesichts des Ausmaßes dieser Krise an seine Grenzen stößt.

Was tun wir zur Zeit?

Unterstützung haben wir bereits geleistet für die Zentrale Aufnahmestelle Schnackenburgallee, und zwar in Form von Sachspenden wie Sport- und Spielgeräte sowie weiterer nützlicher Dinge wie Fahrräder, Kleidungsstücke und Schreib- bzw. Bastelmaterial. Zudem wurde ein Ausflug zum Wildpark Schwarze Berge organisiert, der viel Zuspruch vor allem bei den Kindern gefunden hat.

Was haben wir vor in nächster Zeit?

In Barmbek werden in absehbarer Zeit eine Reihe von Quartieren für die Flüchtlinge bereitgestellt, d. h. dass diese Menschen für längere Zeit bei uns bleiben werden. Wir haben daher beschlossen ihnen einen Anlaufpunkt zu bieten, zur Knüpfung von sozialen Kontakten sowie zur Freizeitgestaltung oder einfach zum gemeinsamen Austausch. Darüber hinaus ist es unser Anliegen, den Spracherwerb dieser Menschen zu fördern, um ihre Entwicklungschancen in unserem Land zu verbessern. Dazu suchen wir noch Personen die über relevante Sprachkenntnisse verfügen (Deutsch, Englisch, Arabisch, Persisch oder Hindi usw) und sich zutrauen, an Sprachkursen für die Flüchtlinge mitzuwirken. Darüber hinaus benötigen wir auch Unterstützung bei der Durchführung von anderen Angeboten wie Kochkursen oder Teestunden.

Zögern Sie nicht, jede Hilfe ist willkommen!

Kontakt Manfred Wachter: fluechtlingshilfe@sanktsophien.de  Spendenkonto bei der HASPA: Kath. Pfarrgemeinde Sankt Sophien: IBAN: DE81 2005 0550 1015225988 Mitglieder der AG: Pater Thomas Krauth OP, Ruth Prodöhl, Angelika Franke, Lisa Sendker, Salwa Leo, Karola Heinelt, Peter Krauze, Johann Helmhart, Georg Ruhmann, Holger Landahl, Ralf Fuhrmann www.sanktsophien.de

Weiteres zum Thema  Flüchtlinge und Flüchtlingshilfe