Auftakt-Veranstaltung der Grüne Hahn

26. Oktober 2014  

Am 28.09.2014 feierten wir die Ernte-Dank-Messe mit anschließendem Sophienfest im Schleidenpark. Diesen Anlass nutzten wir vom „Grüner Hahn“ als Auftakt-Veranstaltung mit einem besonderen Schöpfungsgottesdienst.

Foto: Karin Köpp

Foto: Karin Köpp

Der „Grüne Hahn“ ist ein Umweltmanagementsystem für Kirchengemeinden, das kompatibel mit der europäischen EMAS Verordnung ist. Es wurde seit 2009 in vielen Kirchen in Mitteldeutschland eingeführt und ist deutschlandweit bereits in über 500 Gemeinden erprobt.

In den vom Umweltteam ausgesuchten und vorgetragenen Kyrierufen und Fürbitten wurde die Schönheit von Gottes Schöpfung gepriesen.

 

Exif_JPEG_PICTURE

Karin Köpp, Cesar Cabello, Martina Skatulla
Foto: Karin Köpp

Auf dem anschließenden Sophienfest im Schleidenpark haben wir als Umweltteam des Grünen Hahns einen Informationsstand und Informationsflyer vorbereitet. Hauptthemen waren die Schöpfungsleitlinien, sowie ein Ideen Pool der freiwillig mit Themen und Anregungen gefüllt werden durfte. Der Stand wurde rege von interessierten Gemeinde-Mitgliedern besucht, die sich über die Arbeit des Grünen Hahn informieren wollten.

Der Flyer sowie die von uns vorgeschlagenen Schöpfungsleitlinien liegen hier zum Download bereit.
Hier geht es zu den Schöpfungsleitlinien.
Hier geht es zum Flyer Grüner Hahn.

Über Ihre Kritik, Ideen, Vorschläge und Kommentare würden wir uns als Umweltteam sehr freuen.
Sie erreichen uns unter:
umweltteam@sanktsophien.de