Beichte

„Nicht die gesunden brauchen den Arzt, sondern die kranken. Ich bin gekommen, um die Sünder zu rufen, nicht die Gerechten.“
[Mk 2,17]

Der Mensch macht immer wieder die Erfahrung, daß er sich gegenüber Gott und seinen Mitmenschen in Schuld verstrickt. Im Sakrament der Buße wird gefeiert, daß Gott die Verfehlungen eines Menschen vergibt, ihn auf dem Weg seiner Umkehr begleitet und ihn so mit sich selbst, seinen Mitmenschen und mit Gott selbst versöhnt.

In der Sankt-Sophien-Gemeinde besteht regelmäßig samstags um 16.00 Uhr in der Kirche Gelegenheit zur Beichte. Bitte schauen Sie zur Sicherheit aber vorher in unseren Kalender.

Formulare

Alle Formulare, die Sakramente oder das Gemeinde-Leben in Sankt Sophien betreffen, finden Sie gesammelt auch hier: – Ehevorbereitungs-Protokoll – Ledigen-Eid – Anmeldung zur Taufe – Anmeldung zur Erwachsenen-Taufe – Anmeldung zur Firmung – Formular zur Beerdigung weiter →