Erstkommunion

„Es war vor dem Paschafest. Jesus wusste, dass seine Stunde gekommen war, um aus dieser Welt zum Vater hinüberzugehen. Da er die Seinen, die in der Welt waren, liebte, erwies er ihnen seine Liebe bis zur Vollendung.“
[Joh 13,1]

„Nicht kommunizieren: wie wenn jemand neben einer Quelle verdurstet.“
[Pfarrer von Ars]

Die Heilige Eucharistie ist das Sakrament, in dem Jesus seinen Leib und sein Blut – sich selbst – für uns hingibt, damit auch wir uns in Liebe ihm hingeben und uns in der Heiligen Kommunion mit ihm vereinigen. So werden wir zu dem einen Leib Christi, der Kirche, verbunden.

Die Feier der Eucharistie ist der Kern der christlichen Gemeinschaft. In ihr wird die Kirche zur Kirche. Nicht weil wir Kirchensteuer zahlen, weil wir uns gut verstehen oder weil wir zufällig zu einer Gemeinde zusammengewürfelt wurden, sind wir Kirche, sondern weil wir in der Eucharistie den Leib Christi empfangen und immer neu in den Leib Christi verwandelt werden.
(Youcat)

Formulare

Alle Formulare, die Sakramente oder das Gemeinde-Leben in Sankt Sophien betreffen, finden Sie gesammelt auch hier: – Ehevorbereitungs-Protokoll – Ledigen-Eid – Anmeldung zur Taufe – Anmeldung zur Erwachsenen-Taufe – Anmeldung zur Firmung – Formular zur Beerdigung weiter →