Flüchtlingshilfe – Helfer gesucht

3. Mai 2016  

Bild: Martina Palm

Katholische Kirchengemeinde Sankt Sophien:

Arbeitsgemeinschaft Flüchtlingshilfe Sankt Sophien Barmbek
Weidestraße 53
22083 Hamburg

WIR SUCHEN SIE!

Die Arbeitsgemeinschaft Flüchtlingshilfe der Kath. Sankt Sophien Gemeinde sucht:

Damen und Herren, die bereit sind, Flüchtenden Frauen und Männern die Deutsche Sprache näherzubringen.

Sie müssen keine Lehrerin oder Lehrer sein, aber Spaß daran haben, Menschen die deutsche Sprache näherzubringen. Wenn Sie die englische Sprache oder andere Sprachen beherrschen , kann es allerdings die Arbeit etwas erleichtern.

Der Zeitbedarf ist ca. 3 Stunden pro Woche und Sie sollten regelmäßig die Zeit aufbringen können/wollen.

Die Deutschkurse finden in Barmbek statt; entweder in der Weidestraße 53 oder in den Unterkünften in der Hufnerstraße, Holsteinischer Kamp , Heinrich-Herz-Straße.

Außerdem suchen wir Frauen, die mit Flüchtlingsfrauen und Flüchtlingskindern Sport treiben möchten. Sie benötigen dazu keine besondere Ausbildung, sollten aber Ideen für sportliche Aktivitäten mitbringen. Der Sport für Frauen und Kinder soll jeden Freitag stattfinden von 17.00 bis 18.30 Uhr. In der Sporthalle der Sophienschule , Elsastraße 46, 22083 Hamburg-Barmbek.

Sie mögen kein Deutschunterricht geben und keine sportliche Betätigung ausüben? Die Flüchtlinge müssen von den Unterkünften abgeholt werden, da sie sonst den Weg nicht zu unserer Gemeinde oder anderen Orten finden würden.

Wenn Sie Lust haben, „nur“ die Begleitung zu machen, sind Sie ebenfalls willkommen. Der Zeitaufwand dafür ist dann ca. 45 Minuten.Sie haben Interesse zu helfen ? Dann melden Sie sich bitte per email unter:

Fluechtlingshilfe-deutsch@sanktsophien.de

Fluechtlingshilfe-sport@sanktsophien.de