Flüchtlingshilfegruppe

Seit März 2015 sind wir in der Flüchtlingshilfe aktiv. Zunächst mit 7 Mitgliedern haben wir Sachspenden für das Zentrale Erstaufnahmelager Schnackenburgallee generiert und dort angeliefert. Auch jetzt werden kontinuierlich Sachspenden dem Erstaufnahmelager in der Schnackenburgallee zugeführt.

Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass hier in Barmbek Folgeunterkünfte für Flüchtlinge eingerichtet werden. Wir haben uns zum Ziel gesetzt ,diese Flüchtlinge bei der Integration zu unterstützen. Dabei möchten wir insbesondere helfen mit kulturellen Angeboten, Deutschunterricht und sozialen Einrichtungen wie z.B. Teestuben. Sobald die Flüchtlinge in den Unterkünften einziehen, werden wir mit deren Betreuung beginnen.

Bis dahin kümmern wir uns weiterhin aktiv um die Flüchtlinge in der Schnackenburgallee . Am 18.8.2015 wurde von einigen unserer Mitglieder ein Ausflug mit Kita- Kindern und ihren Eltern zum Wildpark Schwarze Berge organisiert. Lesen Sie hierzu unsere Berichte auf unserer Webseite.

Sie möchten helfen? Dann kontaktieren Sie bitte den Koordinator für Flüchtlingshilfe , Manfred Wachter unter fluechtlingshilfe@sanktsophien.de

Spendenkonto bei der HASPA: Katholische Pfarrgemeinde Sankt Sophien: IBAN: DE81 2005 0550 1015225988 – Spendenbescheinigung wird zugestellt.

Aktuelle Gruppenmitglieder: Pater Thomas Krauth, Angelika Franke, Ruth Prodöhl, Lisa Sendker, Salwa Leo, Holger Landahl, Georg Ruhmann, Peter Krauze, Ralf Fuhrmann, Karola Heinelt, Manfred Wachter

Typisch! Moin, moin Housam! Ein Syrer packt an

15. Januar 2016

unter dem nachstehendem Link kann ein ca. 30 minütiger Film des NDR Fernsehens angesehen werden : http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Typisch-Moin-moin-Housam-Ein-Syrer-packt-an,sendung468674.html Der Film wurde am 14.1.2016 im NDR Regionalprogramm gezeigt und  wird am 19.1.2016  um 13.00 Uhr nochmals gesendet. Der Film zeigt einen jungen Syrer , der sich in Hamburg einlebt und integrieren will. Es gibt hierzu einen Hintergrund… weiter →

Flüchtlingshilfe Sankt Sophien (Update)

11. Januar 2016

Im Jahr 2015 konnten wir, dank der vielen Sach- und Geldspenden, Einiges für die Flüchtlinge tun, wofür den Spendern herzlich gedankt sei. Zahlreiche Kleiderspenden wurden beispielsweise direkt von Spendern in den Kleiderkammern abgegeben oder von Mitgliedern der Sankt Sophien Gemeinde abgeholt und den Kleiderkammern zugeführt. Besonders hervorzuheben sind die Fahrradspenden, welche große Freude in der.. weiter →

Das Engagement von Papst Franziskus für die Flüchtlinge

11. Oktober 2015

Hier können Sie nachlesen wie sehr sich Papst Franziskus für die Flüchtlinge einsetzt und die Welt und UNS zum hilfreichen Handeln auffordert .   Chronologie zum reinklicken:   08.07.2013 Papst Franziskus besucht die Flüchtlinge auf Lampedusa 03.09.2014 Papst Franziskus zum Welttag der Migranten und Flüchtlinge 06.09.2015 Papst Franziskus: Pfarreien und Klöster sollen Flüchtlinge aufnehmen weiter →

Information zu Flüchtlingen

9. Oktober 2015

Wirtschaftsforscher halten Flüchtlingshilfe für Konjunkturprogramm BERLIN  Deutschland bleibt nach Ansicht der führenden Ökonomen wirtschaftlich stark und kann so auch die historische Flüchtlingskrise ohne neue Schulden stemmen. In ihrem Herbstgutachten gehen die Institute davon aus, dass Europas größte Volkswirtschaft trotz der Durststrecke der Weltwirtschaft 2015 und 2016 um jeweils 1,8 Prozent zulegt. Das sei ein „verhaltener.. weiter →

Gruppe Flüchtlingshilfe Sankt Sophien

4. Oktober 2015

Die europäische Flüchtlingskrise Geht uns das eigentlich etwas an? Ja, selbstverständlich. Auch in Hamburg kommen täglich Flüchtlinge an, viele sind völlig entkräftet, einige traumatisiert, die meistens total mittellos. Wir haben beschlossen zu helfen und das ist wichtig und richtig, da der Staat angesichts des Ausmaßes dieser Krise an seine Grenzen stößt. Was tun wir zur.. weiter →