FRII „Kunst auf neue Füße stellen“ bei „Punkt 12 Extra“

14. Juni 2016  

Liebe Gemeindemitglieder, liebe LeserInnen,
an dieser Stelle möchten wir Sie kurz über den Verlauf unseres aktuellen Fundraisingprojektes informieren.
Das erstes ARS-Konzert im Frühjahr 2016 haben wir genutzt, um unser Fundraisingprojekt vorzustellen.
Im Rahmen des Kennenlernens der Gemeinden, die zum Pastoralen Raum-City gehören, können wir über die Gemeindegrenzen hinaus unser Projekt vorstellen und neue Kontakte knüpfen. Somit liegen unsere Flyer auch in den anderen Pfarreien aus. Ende Mai 2016 fand in Sankt Sophien unser diesjähriges Gemeindefest statt. Auch hier haben wir über unser Projekt informiert und zu unserer Informationsveranstaltung „Punkt 12 Extra“ eingeladen. Diese Veranstaltung fand am 05.Juni 2016 12:00 Uhr im Sophiensaal statt. Wir, die Fundraising-Projektgruppe, haben diesen Termin angesetzt, um alle Interessierten nochmals über den Nutzen des Projekts „Kunst auf neue Füße stellen“ zu informieren und uns den aktuellen Fragen zu stellen. Die Anschaffung der Stellwände mit diversem Zubehör, soll nicht nur die Ausstellungen von Künstlern angemessen präsentieren, sondern auch eine Investition in die Zukunft der Gemeinde sein. Das Equipment soll von allen Gruppen der Gemeinde, der Schule oder dem Kindergarten genutzt werden können. Deshalb unsere Bitte unterstützen Sie dieses tolle Projekt mit einer Spende.