Fundraising

Sankt Sophien und SIE

Spendenkonto:

fundraising an Sankt Sophien (fr)

Weidestraße 53, 22083 Hamburg

HASPA:

IBAN: DE81 2005 0550 1015225988

BIC: HASPDEHHXXX

Was wäre Sankt Sophien ohne die helfenden Hände? Viele Hände sind auch sehr aktiv. Einige haben schon gespendet oder einen Dauerauftrag eingerichtet. Dafür recht herzlichen Dank.

Mit kleinen Schritten große Wirkung erzielen

5,- Euro monatlich bequem per Lastschriftverfahren

Wie Sie wissen, muss die Gemeinde die finanziellen Lücken, die sich jedes Jahr auftun, aus eigener Kraft schließen. Hier sind die freiwilligen Helfer als Spender, aber auch als Multiplikatoren gefordert. Es wird aber nur mit vereinten Kräften gehen. Wir bitten daher nicht nur um Ihre Spende, sondern auch darum, bei Freunden, Bekannten und vor allem in Ihrer Gruppe aktiv hierfür zu werben. Für jede Einzelspende sind wir ebenso dankbar.

(hier geht es zu dem ganzen Artikel)

 

Das Zeltlager-Team sagt Danke!

28. November 2017

Unser verbindlichster Dank! Das Zeltlager-Team bedankt sich herzlichst bei allen Sponsoren und Helfern. So hat das THW Hamburg uns über so viele Jahre unterstützt und unsere Zeltlager möglich gemacht. Der Einsatz mit dem LKW ist nicht selbstverständlich, für uns aber elementar. Der Transport der Zelte und der sonstigen Lagerausstattung wurde wie immer mit Hilfe des.. weiter →

Danke für einen bewegenden Abend

26. September 2016

XI. Mystische Nacht mit Meister Eckhart: Im Vordergrund das Leben Ich lebe gerne! Motto der „Mystischen Nacht“ Liebe – lebe – lache Motto der „Nacht der Kirchen“ „Lebe – liebe – lache“, so lautet das Motto der diesjährigen Nacht der Kirchen, in die sich auch diesmal wieder die Sankt Sophien Mystische Nacht mit Meister Eckhart.. weiter →

FRII „Kunst auf neue Füße stellen“ bei „Punkt 12 Extra“

14. Juni 2016

Liebe Gemeindemitglieder, liebe LeserInnen, an dieser Stelle möchten wir Sie kurz über den Verlauf unseres aktuellen Fundraisingprojektes informieren. Das erstes ARS-Konzert im Frühjahr 2016 haben wir genutzt, um unser Fundraisingprojekt vorzustellen. Im Rahmen des Kennenlernens der Gemeinden, die zum Pastoralen Raum-City gehören, können wir über die Gemeindegrenzen hinaus unser Projekt vorstellen und neue Kontakte knüpfen… weiter →

So. 5.6. Kunst auf neue Füße stellen

30. April 2016

Sie sind herzlich eingeladen zu Punkt 12 Extra! Am Sonntag, dem 5. Juni um 12 Uhr im Sophien-Saal. Thema: „Stellen Sie mit uns Kunst auf neue Füße – Vorstellung des Fundraisingprojektes“ Redner: Manfred Wachter. Punkt 12 – unsere Sonntags-Vortragsreihe – interessante Redner – breites Themenspektrum – Fragen und Diskussion erwünscht – es lohnt sich dabei.. weiter →

Fundraisingprojekt Kunst auf neue Füße stellen

5. April 2016

Zweimal jährlich finden in der Sankt Sophien Kirche ARS-Konzerte mit Orgelimprovisationen von Ulrich Schmitz statt. Am 01. April 2016 war es wieder soweit. Ruth Prodöhl, Künstlerin und Mitglied der Fundraising Projektgruppe, präsentierte für einen Abend ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit. Eine wunderbare Gelegenheit, den Konzertbesuchern unser Projekt „Kunst auf neue Füße stellen“ näher zu bringen. Vor.. weiter →