Geschichte

Die Geschichte von Sankt Sophien

Der Legende nach war die Heilige Sophia (30. September) eine wohlhabende Mailänder Witwe, die ihr Hab und Gut in christlicher Nächstenliebe an die Armen verteilte. Mit ihren Töchtern ging sie nach Rom, wo sie alle während der Regentschaft Kaiser Hadrians (117-138) des Christentums angeklagt und die Töchter nach verschiedenen Martern und damit verbundenen Wundern hingerichtet wurden. Drei Tage nach ihrer Bestattung starb auch ihre Mutter… (hier geht es zum ganzen Artikel)

 

Sylvester-Feier

25. November 2005

SYLVESTER – FEIER von Sankt Sophien im Thomas-Saal. Eintritt frei. Sachspenden zum Buffet sind willkommen. Bitte melden Sie sich an ab 20 Uhr bei: E. Krauze: 040/20981794 oder M. Beran: 040/89003875 weiter →

Theater für Kinder an Sankt Sophien

25. November 2005

„Die kleine Meerjungfrau“ Eingerichtet für die Bühne von Bernhard Wiemker Gespielt von der Theater-Gruppe Sankt Sophien Regie: Claudia Lehmhagen Veranstalungsort: Thomas-Saal Vorstellungen: Samstag, der 26.11.2005, Beginn 15:00 Uhr Sonntag, der 27.11.2005, Beginn 16:00 Uhr Freitag, der 02.12.2005, Beginn 19:30 Uhr Samstag, der 03.12.2005, Beginn 14:00 Uhr Samstag, der 03.12.2005, Beginn 17:00 Uhr weiter →

Gesucht wird

17. November 2005

Stellenangebot Die katholische Kirchengemeinde Sankt Sophien in Hamburg-Barmbek sucht für ihren Kindergarten mit 45 Kindern von 3-6 Jahren zum 1.1.2006 eine/n staatlich anerkannte/n Sozialpädagogische/r Assistent/in mit Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche. In der Einrichtung ist eine Teilzeitstelle (22 Stunden) im Elementarbereich zu besetzen. Wir erwarten – eine engagierte, kommunikative Persönlichkeit, die Freude an der pädagogischen.. weiter →

Lust auf Abenteuer

9. November 2005

„Abenteuer Mittelalter – Leben im 15. Jahrhundert“ heißt ein neues Living-History-Experiment, das ab 12. Dezember in der ARD und bereits ab 21. November auf Arte ausgestrahlt wird. Für die Retro-Doku lebten zwölf Menschen unter Bedingungen, wie sie im späten Mittelalter geherrscht haben. Als Mönch ist P. Bernhard Venzke OP aus unserem Konvent hier in Hamburg.. weiter →

Partnerschaft St. Sophien-Barmbek-Liepaja

7. November 2005

Platz in der Herberge Das Sankt Martin-Porres-Haus in Liepaja/Lettland Partnerschaft konkret Sankt Sophien – Sankt Martin-Porres-Haus Hamburg – Liepaja Anschrift http://www.porreshouse.com/ (Diese Anschrift ist nicht mehr gültig) Am 15.12.2005 wurden 1.785,10 € unserem Partnerschaftsprojekt Sankt Martin-Porres-Haus in Liepaja überwiesen. Wir danken allen, die aus unserer Gemeinde durch ihre Arbeit und durch Spenden zu diesem erfreulichen.. weiter →