Gottesdienste

Reguläre Gottesdienst-Zeiten

Samstag + Sonntag
Sa. 16:00 Uhr – Beichtgelegenheit
Sa. 17:00 Uhr – Vorabendmesse

So. 09:00 Uhr – Heilige Messe
So. 10:30 Uhr – Sonntagsmesse
So. 12:30 Uhr – Ghanaische Messe
So. 18:00 Uhr – Abendmesse

Montag – Freitag
Mo. – Fr. 07:00 Uhr – Heilige Messe, anschließend Morgenlob (Laudes)
Mo. – Mi., Fr. 17:30 Uhr – Abendlob (Vesper)
Mo. – Fr. 18:00 Uhr – Heilige Messe

Do. 17.00 Uhr – Anbetung
jeden 1. Fr. im Monat (Herz-Jesu-Freitag) 17.00 – Anbetung
jeden 2. Mi. im Monat 14.30 – Rosenkranz
jeden 2. Mi. im Monat 15.00 – Seniorenmesse + Kaffee

Termine 2017 – Lobpreis statt eines betrübten Geistes

31. März 2017

Monatsbrief April: Gottesdienste und Veranstaltungen

29. März 2017

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im April Liebe Barmbeker! Liebe Besucher des Barmbeker Doms! Auch wenn Sie den Verein der Österreicher in Hamburg nicht kennen, so sind Ihnen sicherlich einige Österreicher bekannt, wie z.B. Hannes Helmhart in unserer Gemeinde und kulinarische Schmankerl und Tropfen aus Österreich, wie man sie übrigens nicht weit.. weiter →

Ostergottesdienste

19. März 2017

Sie sind herzlich willkommen zu den Gottesdiensten von Palmsonntag und Gründonnerstag bis Ostermontag 2017! Samstag   8.4.2017 17.00 Uhr Vorabendmesse Palmsonntag   9.4.2017   Palmsonntag     09.00 Uhr Hl. Messe     10.30 Uhr Hochamt mit Palmsonntag-Prozession     12.30 Uhr Ghanaische Messe     18.00 Uhr Abendmesse Donnerstag 13.4.2017   Gründonnerstag    .. weiter →

Termine für Kinder und Jugendliche von März bis Mai

7. März 2017

Termine aus der Kinder- und Jugendarbeit an Sankt Sophien von März bis Mai 2017: weiter →

Monatsbrief März: Gottesdienste und Veranstaltungen

28. Februar 2017

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im März Liebe Gemeinde! Liebe Besucher von Sankt Sophien! Sie heißt auch „österliche Bußzeit“ – die Fastenzeit, die in diesem Jahr am 1. März beginnt. „Bußzeit“ – das klingt nach Verzicht und Einschränkung. Vielleicht sogar nach Strafe. Doch müssen wir tatsächlich etwa abbüßen in der österlichen.. weiter →