Gottesdienstzeiten

Reguläre Gottesdienst-Zeiten

Samstag + Sonntag
Sa. 16:00 Uhr – Beichtgelegenheit
Sa. 17:00 Uhr – Vorabendmesse

So. 09:00 Uhr – Heilige Messe
So. 10:30 Uhr – Sonntagsmesse
So. 12:30 Uhr – Ghanaische Messe
So. 18:00 Uhr – Abendmesse

Montag – Freitag
Mo. – Fr. 07:00 Uhr – Heilige Messe, anschließend Morgenlob (Laudes)
Mo. – Mi., Fr. 17:30 Uhr – Abendlob (Vesper)
Mo. – Fr. 18:00 Uhr – Heilige Messe

Do. 17.00 Uhr – Anbetung
jeden 1. Fr. im Monat (Herz-Jesu-Freitag) 17.00 – Anbetung
jeden 2. Mi. im Monat 14.30 – Rosenkranz
jeden 2. Mi. im Monat 15.00 – Seniorenmesse + Kaffee

So. 7.1.: Heilige Messe und Neujahrsempfang

23. Dezember 2017

Eingeladen sind Sie am Sonntag, dem 7. Januar 2018 um 10.30 Uhr zur Heiligen Messe mit den Sternsingern und der Band 7Times unter der Leitung von Herrn Remer! 11.45 Uhr Neujahrsempfang im Sophien-Saal mit einem Ausblick auf 2018 und leckerer Suppe. Ab 14 Uhr sind die Sternsinger unterwegs. In diesem Jahr lautet das Leitwort der.. weiter →

Monatsbrief Januar: Gottesdienste und Veranstaltungen

22. Dezember 2017

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im Januar Liebe Sophianer! Liebe Zeitgenossen! 365 Tage können wir 2018 – auch dank des schönen, von der PR-Gruppe gestalteten Sankt Sophien-Wandkalenders – ruhig auf uns zukommen lassen, ohne befürchten zu müssen die Orientierung zu verlieren. Und wir werden auch in diesem Jahr oft genug auf.. weiter →

Gottesdienste – Weihnachten und Silvester

11. Dezember 2017

Sie  sind herzlich eingeladen zu den Gottesdiensten an Weihnachten und dem Jahreswechsel! In der Adventszeit feiern wir jeden Dienstag eine Rorate-Messe bei Kerzenschein um 6.30 Uhr. 4. Advent – Heiligabend 10.30 Uhr Heilige Messe zum 4. Advent 12.30 Uhr Ghanaische Messe zum 4. Advent 16 Uhr Kinderchristmette (Heilige Messe) mit dem Kinderchor Cantemus 22 Uhr.. weiter →

Rorate-Messen (mit Frühstück)

30. November 2017

An jedem Dienstag im Advent um 06:30 Uhr mit anschließendem gemeinsamen Frühstück im Sophien-Saal Rorate-Messen sind besondere Gottesdienste im Kerzenlicht in der Adventszeit. Rorate bedeutet übersetzt Tauet und leitet sich her vom Eröffnungsgesang: Rorate caeli desuper et nubes pluant iustum (Tauet, Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten). Das ist ein Vers aus dem Buch des Propheten Jesaja.. weiter →

Monatsbrief Dezember: Gottesdienste und Veranstaltungen

30. November 2017

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im Dezember Liebe Gemeinde! Liebe Besucher von Sankt Sophien! Gesegnete Wochen auf den Spuren unseres Erlösers wünscht Ihnen Ihr Pater Markus.           weiter →

FAHRGÄSTE GESUCHT !

28. November 2017

Wer läßt sich gerne mit dem Bus in die Kirche befördern ? Schon seit vielen Jahren werden Personen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, mit dem abgebildeten Bus KOSTENLOS von zu Hause abgeholt und zur Sankt Sophien Kirche befördert, damit sie das Hochamt um 10.30 Uhr Sonntags besuchen können: .Prompt nach Ende des.. weiter →

Hase und Igel

13. November 2017

Schon bald ist wieder Advent. Da darf natürlich das Weihnachtstheater nicht fehlen. Unsere Theatergruppe führt dieses Jahr eine Schelmengeschichte auf mit dem Titel „Hase und Igel“. Sicher ein Spaß für Jung und Alt. Drei Aufführungen gibt es: Los geht es am 2.12 und 3.12. um 15 Uhr. Wer an den Tagen nicht kann, hat noch.. weiter →

Fr. 17.11.: Pfarrversammlung und Dankeschönmahl für alle Aktiven

1. November 2017

Herzlich sind Sie eingeladen am Freitag, dem 17. November 2017: um 18 Uhr zur Heiligen Messe um 18.45 Uhr zur Pfarrversammlung im Sophien-Saal um 20.15 Uhr zum Dankeschönmahl für alle Aktiven an Sankt Sophien Zur Planung melden Sie sich bitte bis Sonntag, dem 12. November 2017 im Pfarrbüro an: pfarrbuero@sanktsophien.de Oder Sie werfen den Anmeldezettel.. weiter →

Sa. 11.11.: Ewiges Gebet

29. Oktober 2017

Ewiges Gebet – am Samstag, dem 11. November 2017 von 8 bis 20 Uhr in Sankt Sophien 8 Uhr Heilige Messe, anschließend Aussetzung des Allerheiligsten Eucharistische Anbetung in der Kirche, gestaltet von verschiedenen Beterinnen und Betern 17 Uhr Vorabendmesse 18.15 Uhr Lobpreis- und Segnungsgottesdienst weiter →