Kinder & Jugend

Kindern und Jugendlichen ein Fundament für ihr Leben geben – das ist unser Ziel in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit hier an Sankt Sophien.

Wer möchte nicht, dass sein Kind in einer Umgebung und Atmosphäre aufwächst, in der es Nächstenliebe, Achtung vor der Schöpfung und Liebe zum Schöpfer kennenlernt und mehr und mehr selbst danach lebt? In diese Weite möchten wir die jungen Menschen hineinführen.

Vermittelt durch eine vielfältige Kinder- und Jugendarbeit – angefangen bei unserer Spielgruppe für zwei- bis dreijährige Kinder, über den Kindergarten unserer Pfarrei und die lebendige Zusammenarbeit mit der benachbarten katholischen Sophienschule samt Tagesheim, über unser Sommerzeltlager, Kinderbibeltage, Kommunionkurse, Messdienergruppen, unser beliebtes Spiel-Cafe
für Kinder und Eltern, bis hin zur Jugendarbeit in unserer Jugendleiterrunde, der Jugendgruppe und dem Firmkurs – immer geht es darum, mit Spaß, aber auch mit Tiefe das Geheimnis unseres Lebens zu entdecken: Wie gut es tut, aus der Liebe zu leben, die Gott uns schenkt, und wie gut es tut, daraus das menschliche Miteinander zu gestalten.

Als Pastor der Gemeinde bin ich nicht nur besonders für die Kinder- und Jugendarbeit zuständig, sondern setze mich auch für Glaubenskurse ein, die die Eltern – und natürlich auch alle anderen – zu einer neuen Beziehung zu Gott, zu Jesus Christus führen sollen. Sehnen wir uns nicht nach mehr? Gott verheißt mehr! Ich möchte gerne fördern, dass wir nach diesem „mehr“ suchen und wir
darum bitten, dass es uns geschenkt wird.

Als Kinder und Jugendliche machen wir einen Start in unserer Glaubensgeschichte, einen Start, der aber vertieft und entfaltet werden will. Um unserer Selbst Willen. Aber auch um unserer Kinder willen.

Pater Markus Langer OP, Pastor

Messdiener in Aktion

7. September 2018

Vom 24. bis 26. August fand das diesjährige Dominikanische Messdienerwochenende in St. Sophien statt. Knapp 70 Messdiener aus ganz Norddeutschland haben sich dafür getroffen. Messdiener-Sein gehörte lange Zeit für katholische Kinder einfach dazu – eine Selbstverständlichkeit. Das ist heutzutage längst nicht mehr so. Man kann sich als Gemeinde oftmals glücklich schätzen, wenn man überhaupt noch.. weiter →

Zeltlager 2018

2. August 2018

Liebe Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und Freunde des Zeltlagers, Letztes Jahr konnten Sie anhand vieler Fotos unser Zeltlager verfolgen, die wir immer zeitnah auf unsere Seite veröffentlicht haben. Durch das neue Datenschutzgesetzt ist es nicht mehr möglich. Doch das Zeltlagerteam hat hierzu eine neue Idee. So werden Sie mit Interviews das Zeltlager weiter verfolgen können. Auch.. weiter →

Firmung 2019

2. Juli 2018

Schon mehrere haben mich nach dem nächsten Firmkurs gefragt. Daher möchte ich die Gelegenheit nutzen, dazu einige Informationen weiterzugeben. In unserer Gemeinde findet alle zwei Jahre ein Firmkurs statt. Der nächste Kurs wird – wie schon vor zwei Jahren – wieder in Kooperation mit den anderen Hamburger Innenstadt-Pfarreien durchgeführt. Im September werden wir eine gemeinsame.. weiter →

Termine für Kinder und Jugendliche von Juni bis August 2018

2. Juni 2018

Hier findet ihr alle Termine für Kinder und Jugendliche an Sankt Sophien von Juni bis August 2018: So., 03.06.2018 10:30 Uhr Heilige Messe mit Fronleichnams-Prozession; anschließend Gemeindefeier mit Kinderprogramm, auf dem Schulhof Sa., 16.06.2018 14:30-17:00 Uhr Kinderbibeltag, Sophien-Saal 17:00 Uhr Familienmesse So., 17.06.2018 10:30 Uhr Heilige Messe; parallel mit Kinderkirche (für Kinder von 3 bis.. weiter →

Planschbecken-Saison 2018

25. Mai 2018

Planschbecken am Biedermannplatz wieder in Betrieb  Seit sechs Jahren schon engagieren sich Mitglieder der  Sankt Sophien Gemeinde ehrenamtlich als sogenannte „Planschbeckenpaten“. Diese Patenschaft wurde erforderlich, da das Bezirksamt nicht genügend Mitarbeiter für das Betreiben des Planschbeckens zur Verfügung stellen kann. Aufgrund einer neuen Chemikalienabgabenverordnung, welche im letzten Jahr in Kraft trat, konnte das Planschbecken seit.. weiter →

Gespräche in Rom anlässlich der Schulschließungen in Hamburg und der Existenzkrise des Erzbistums

24. Mai 2018

Pressemitteilung Pascal Landahl 22. Mai 2018 Vatikanstadt und Hamburg, den 22. Mai 2018. Auf Einladung des Heiligen Stuhls durfte der Hamburger Katholik Pascal Landahl über Pfingsten verschiedene Gespräche in Rom und im Vatikan an unterschiedlichen Institutionen der katholischen Kirche führen. Anlass ist die angekündigte Schließung von acht katholischen Schulen in Hamburg und die existenzgefährdende Krise.. weiter →

Termine für Kinder und Jugendliche von April bis Mai 2018

11. April 2018

Hier findet ihr alle Termine für Kinder und Jugendliche an Sankt Sophien von April bis Mai 2018: So., 15.04.2018 10:30 Uhr Heilige Messe; parallel mit Kinderkirche (für Kinder von 3 bis 8 Jahren) Fr., 20.04.2018 18:45 Uhr JUGENDLEITERRUNDE, Johannes-Prassek-Raum Sa., 21.04.2018 14:30-17:00 Uhr Kinderbibeltag, Sophien-Saal 17:00 Uhr Familienmesse Fr., 18.05.2018 18:45 Uhr JUGENDLEITERRUNDE , Johannes-Prassek-Raum Sa., 26.05.2018 14:30-17:00 Uhr Kinderbibeltag, Sophien-Saal 17:00 Uhr Familienmesse So., 27.05.2018 10:30.. weiter →

Termine für Kinder und Jugendliche von Februar bis April 2018

27. Februar 2018

Termine für Kinder und Jugendliche an Sankt Sophien von Februar bis April 2018 Fr., 09.02.2018 18:45 Uhr Jugendleiterrunde, Johannes-Prassek-Raum So., 11.02.2018 10:30 Uhr Heilige Messe; parallel mit Kinderkirche (für Kinder von 3 bis 8 Jahren) Di., 13.02.2018 20:00 Uhr Elternabend für Erstkommunionkurs, Sophien Saal Mi., 14.02.2018 vormittags Aschermittwoch: Andachten mit Aschenkreuz für Kinder Sa., 17.02.2018.. weiter →

Lange bekannt, verschwiegen und jetzt geplatzt!

27. Februar 2018

– Ein Statement zur Krise im Erzbistum Hamburg Von Pascal Landahl Wir befinden uns nicht in einer finanziellen „Schieflage“, sondern in einer finanziellen Krise, sagt Generalvikar Ansgar Thim. Ich vermute, zumindest in diesem einen Punkt dürften die meisten Katholiken dem Generalvikar zustimmen. Allen Beteiligten dürfte zudem klar sein, dass angesichts der finanziellen Notsituation Sparmaßnahmen absolut.. weiter →

Acht Schulen in unserem Bistum sollen geschlossen werden

26. Januar 2018

Eine düstere Woche haben wir hinter uns. Das Bistum verkündete am Freitag, dass auch die Sankt Sophien Schule geschlossen werden soll, falls kein neuer Träger gefunden wird. Angeblich sei diese Entscheidung durch die finanzielle Lage begründet. Man fragt sich aber, ob das Bistum sich über die Auswirkung im Klaren ist. Sollte die Schule geschlossen werden.. weiter →