Monatsbrief November 2018: Gottesdienste und Veranstaltungen

30. Oktober 2018  

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im November

Liebe Gemeinde!
Liebe Besucher von Sankt Sophien!

Unsere Pfarrgemeinde lebt unter anderem davon, dass sich sehr viele ehrenamtlich Engagieren. Da dürfen wir uns als Gemeinde echt glücklich schätzen! Ich weiß, es ist nicht leicht, einzelne besonders zu erwähnen. Ich möchte aber zum Beispiel unseren Katechetinnen und Katecheten danken, die in der Sakramentenvorbereitung helfen. Denn seit einigen Wochen sind ein neuer Erstkommunionkurs und ein neuer Firmkurs unterwegs. Und ohne ehrenamtliches Engagement wäre es nicht möglich, sie so gut zu gestalten.

Im Moment bereiten sich 30 Kinder auf ihre Erstkommunion am Weißen Sonntag vor, aufgeteilt in drei Gruppen, die sich wöchentlich treffen. Verena Meyer und Agnes Kirchhoff leiten jeweils eine dieser Gruppen. Vanessa Beran und das Kinderbibeltagsteam unterstützen die Erstkommunionvorbereitung durch die Gestaltung der Kinderbibeltage und Familienmessen. Vielen Dank für Euren Einsatz!

Ganz besonderen Dank möchte ich sagen an Zuzanna Niedenthal, die über viele Jahre mit Engagement und Liebe den Kindern auf dem Weg zur Erstkommunion geholfen hat!

Für den neuen Firmkurs wiederum haben sich etwa 45 Jugendliche angemeldet. Hier sind Zuzanna Niedenthal und Karin Köpp zusammen mit Rostand Chouatat, Jens Lemke und Florian Köpke an Bord, um die heranwachsenden Mädchen und Jungen auf ihrem Weg zur Firmung zu begleiten. Auch Euch wiederum herzlichen Dank und Gottes Segen für Euren Dienst an den Jugendlichen!

Dieser Dank – auch im Namen der Gemeinde – gilt natürlich auch all Euch und Ihnen, die in der Kinderkirche, in der Messdienerarbeit und aktuell für neue Ansätze in der Jugendarbeit engagiert sind oder die in Kürze wieder in der Krippenspielvorbereitung und bei der Sternsingeraktion unterstützen – und all den Engagierten in den anderen Bereichen des gemeindlichen Lebens. Vielen, vielen Dank! Ohne Euch und Sie geht es nicht!

Auf der Pfarrversammlung am Freitagabend, dem 16. November 2019 und dem anschließenden Dankeschönmahl für alle Aktiven soll dies und all das Gute, das geschieht, wertgeschätzt werden. Dazu herzliche Einladung!

                                                                              Ihr/Euer Pater Markus.