Monatsbrief September 2019: Gottesdienste und Veranstaltungen

26. August 2019  

Klicken Sie hier zu 2 Seiten: Gottesdienste + Veranstaltungen im September

Liebe Gemeinde!

Liebe Besucher von Sankt Sophien!

Heißer Herbst ist eine vielfach für verschiedene Sachverhalte gebrauchte Metapher. Die Alliteration Heißer Herbst bezieht sich zunächst buchstäblich auf einen warmen jahreszeitlichen Verlauf und ist von Bedeutung für die Landwirtschaft, insbesondere den Obst- und Weinbau. Als meteorologisches Phänomen ist ein Heißer Herbst als Altweibersommer bekannt“, so ist auf Wikipedia zu lesen.

Ob der Herbst in Sankt Sophien heiß wird, wird sich zeigen. An Highlights und Angeboten mangelt es im September jedenfalls nicht:

In einem Mini-Glaubenskurs führt Tina Lasquety-Reyes in das Denken und die Spiritualität einer Hildegard von Bingen ein. Wie gelingt Heilung durch Gebet? Finden Sie es heraus und seien Sie dabei – jeweils sonntags im September von 16 Uhr bis 17.45 Uhr im Sophien-Saal.

Es wurde und wird gefiebert, wie es mit der katholischen Sophienschule weitergeht. Anfang September tagt der Wirtschaftsrat des Erzbistums und wird seine Entscheidung bekannt geben.

Am Samstag, 14. September 2019 können Sie Ihr Herz auf laut stellen, wenn über 120 Gemeinden in und um Hamburg zur Nacht der offenen Kirchen laden. Auch Sankt Sophien ist dabei. Das Programm finden Sie im aktuellen Sankt Sophien-Spiegel.

Ein Highlight fehlt noch: Das Kirchweih- und Erntedankfest (Sophien-Fest). Am Sonntag, 22. September 2019 laden wir um 10.30 Uhr zur Festmesse in die Sankt Sophien-Kirche. Anschließend feiern wir im Schleidenpark unser Gemeindefest mit Mitmachzirkus und weiteren Aktionen für Klein und Groß.

Ihr Pater Daniel