PR Gruppe

PR, das steht für Public Relations oder auch, auf deutsch gesagt, Öffentlichkeitsarbeit. Diese Gruppe ist im Herbst 2007 entstanden. Sie möchte die vielen anderen Gruppen der Gemeinde dabei unterstützen, sie bekannt zu machen, Veranstaltungen anzukündigen, Berichte zu veröffentlichen und so das rege Gemeindeleben gegenüber einer möglichst breiten Öffentlichkeit darzustellen. Die PR-Gruppe kümmert sich auch um die Inhalte auf der Homepage der Gemeinde www.sanktsophien.de. Hinzu kommt das Gemeindeblatt „Sankt Sophien Spiegel”, das im Januar 2009 zum ersten Mal herauskam und das alle halbe Jahre neu erscheint.

Wir suchen Mitstreiter!
Die ehrenamtliche PR-Arbeit an Sankt Sophien ist vielfältig und ungemein interessant. Wir suchen noch weitere Mitstreiter, die bei allen möglichen Aufgaben mitmachen. Sei es beim Plakate-Malen, Plakate-Aufhängen, Flyer-Austeilen, Artikel-Schreiben für die Homepage und für das Gemeindeblatt oder oder oder … Wir suchen auch einen Webmaster für die Homepage. Wer also gern Öffentlichkeitsarbeit mal von innen kennenlernen möchte und Spaß an der Arbeit in einem fröhlichen Team hätte, der ist herzlich eingeladen sich zu melden bei: Christiane Christiansen unter pr[at]sanktsophien.de oder Tel.: 040 / 42 91 36 85.

Wir treffen uns jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat jeweils um 19 Uhr im Johannes Prassek-Raum

Kinderbibeltag

19. Juli 2017

Letzten Samstag fand der letzte Kinderbibeltag vor den Ferien statt. Den Kindern wurde anschaulich und spielerisch das Evangelium, „Ein Sämann ging aufs Feld, um zu säen“, erklärt. Außerdem fand am Nachmittag auch die Preisverleihung des Kinderrätsels aus dem letzten Sankt Sophien-Spiegels statt. Das Lösungswort war natürlich „Anton Riedemann“, der Stifter unserer Sophienkirche. Auch für das.. weiter →

Vielen Dank für die zahlreichen Urlaubsgrüße

1. Oktober 2016

Der Sommer ist nun vorbei und damit auch unser Fotowettbewerb. Viele Fotos von Nah und Fern haben uns erreicht. Hierfür erst einmal ein großes Dankeschön. Ziel des Wettbewerbs war es, die Urlaubskirche abzulichten und uns zu senden. Einen Gewinner soll es natürlich noch geben. Schon bald werden wir unsere Entscheidung treffen. Gerne dürfen Sie uns.. weiter →

Sa, 30.4.: Kurs für alle, die Texte + Bilder in sanktsophien.de einstellen möchten

4. April 2016

Unsere jetzige Homepage ist jetzt fast zwei Jahre alt. Wir hatten Sie so entwickelt, dass  jeder hier seinen Artikel schreiben kann.  Insbesondere sollten hier die einzelnen Gruppen unserer Gemeinde die Möglichkeit haben, über sich zu berichten oder Termine anzukündigen. Ein Grund, dass unsere Homepage noch nicht genügend ausgenutzt wurde, ist sicher die Angst vor der.. weiter →

Kirche in den sozialen Netzwerken – Chance oder notwendiges Übel?

7. August 2015

Zugegeben, die Frage ist ein wenig provokativ gestellt aber sie spiegelt ungefähr das Feedback wieder welches ich erhalte wenn ich „Sankt Sophianer´n“ von meiner Tätigkeit in der PR-Gruppe erzähle. Denn ich betreue für Sankt Sophien u.a. auch eine eigene Facebook Seite. www.facebook.com/sanktsophien (Keine Angst! Sie dürfen ruhig auf den Facebook Link klicken auch wenn Sie.. weiter →

Filmvorführung „buy buy st.pauli“

20. März 2015

Am 28.3.2015 um 18.00 Uhr wird der Dokumentarfilm „buy buy st.pauli“ im Sophiensaal der Sankt Sophien Gemeinde gezeigt. Der Eintritt ist frei. Der Film ( Länge 86 Minuten) berichtet über die „Kämpfe“ in den Jahren 2013/2014 um den Erhalt der sogenannten Esso-Häuser im Stadtteil Sankt Pauli, welche trotz großer Gegenwehr der Bewohner und deren Sympathisanten.. weiter →