Herzlich willkommen in Sankt Sophien

Liebe Barmbekerinnen!
Liebe Barmbeker! Liebe Gemeinde!

An Fronleichnam vor 10 Jahren, am 23. Juni 2011, wurde in Barmbek zwischen Weidestraße, Alstercity und Osterbekkanal der Johannes-Prassek-Park feierlich eingeweiht. Für den Namen des Parks hatte sich Sankt Sophien eingesetzt.
Johannes Prassek wuchs am Gerstenkamp 8 in Barmbek auf, ging in die Sophienschule und in Sankt Sophien zur Erstkommunion.
Zusammen mit den beiden anderen Lübecker Kaplänen Hermann Lange und Eduard Müller sowie dem evangelischen Pastor Karl Friedrich Stellbrink wurde Johannes Prassek wegen Volksverhetzung vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und im Gefängnis Holstenglacis in Hamburg am 10. November 1943 mit dem Fallbeil hingerichtet.
mehr …

Zeltlager 2021 – Alpha ONE

Informationen zum Zeltlager 2021 und Anmeldungen gibt es unter mehr

Die „Corona“-Spalte

Die aktuellen Regelungen zu den Gottesdiensten sowie wichtige Handlungsempfehlungen des Erzbistums Hamburg sind unter mehr zu finden.

Ein Antigen-Schnelltest für alle liturgischen Dienste wird dringend empfohlen und wird auch im Vorfeld den Gottesdienstbesuchern nahegelegt.

Hier geht es zum Sitzplan in unserer Kirche. Bitte denken Sie an: Abstand halten, medizinische Maske tragen und die Handdesinfektion!

Bitte bringen Sie Ihren zuhause ausgefüllten Kontaktzettel für die Gottesdienste mit!