Pater Johannes Klauke OP


Unser lieber Pater Johannes verstarb am Sonntag , den 17.7.2011 im Alter von 75 Jahren in Berlin. Pater Johannes war von 1981 bis 2000 Pfarrer unserer Gemeinde.

Er wurde am 8.9.1935 in Warburg geboren und trat 1956 in den Dominikanerorden ein. 1962 erhielt er die Priesterweihe in Walberberg bei Köln und war danach 6 Jahre Jugendkaplan in Dominikanerpfarrei St. Paulus in Berlin Moabit und über 8 Jahre als Militärpfarrer in Hamburg und Braunschweig.

Er war ein sehr guter Seelsorger, der die Gemeinde auf seine herzliche Art 19 Jahre geprägt hat. Mit 65 Jahren verließ er unsere Gemeinde und war zuletzt im Dominikanerkloster St. Paulus in Berlin.

Wir schliessen ihn in unser Gebet ein und werden ihn immer in bester Erinnerung behalten. Ein Requiem am 26. Juli findet sowohl in Berlin als auch in Hamburg statt.

Nachtrag: Viele kamen in Hamburg zum Requiem. Aber auch Berlin war unsere Gemeinde gut vertreten. Allen denen, die nicht dabei sein konnten, möchten wir die Fotos nicht vorenthalten.

Das Sechs-Wochenamt feiern wir für Pater Johannes in Sankt Sophien am Montag, dem 29. August 2011, um 18 Uhr.

Kommentare sind deaktiviert.