9. Ausgabe des Sankt Sophien-Spiegels


Zwei Wochen früher als geplant erscheint nun die neunte Ausgabe unseres Sankt Sophien-Spiegels. Viele interessante Artikel haben wir für Sie zusammen getragen. Wir stellen Menschen aus unser Gemeinde vor, kramen in Erinnerungen, berichten natürlich auch von der letzten „Nacht der Kirchen“ und von der Gemeindereise – und natürlich ist unsere Sophiemaus auch dabei. Lassen Sie sich überraschen!

Die Hefte liegen hinten in der Kirche aus. Sind sie dort vergriffen, fragen Sie doch bitte in der Sakristei nach.
Übrigens, die Redaktion (PR-Gruppe) braucht dringend Kritik und Lob. Wir können mit Kritik umgehen und Lob spornt uns an. Noch schöner wäre es, wenn Sie einfach mal vorbei kommen. Wir treffen uns jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Johannes Prassek Raum. Vielleicht haben sie auch Lust mitzumachen? Ob jemand schreiben kann, ist dabei nicht das Wichtigste.
Wir brauchen Infos, Ideen, Fotos und Hände, die mit anpacken können. Leute, die aus den Gruppen berichten können und vieles mehr. Wir freuen uns auf Sie und wünschen viel Spaß beim Lesen unserer 9. Ausgabe.
Ihre Redaktion

Hier geht es zur Onlineausgabe des Sankt Sophien-Spiegels