Feier oder Dienst?

IMG_0812

Wie jedes Jahr fand am Sonntag nach den „Heiligen Drei Könige“ nicht nur die Sternsinger Aktion sondern auch unser Neujahrstreffen statt.
Das Hochamt stand natürlich unter dem Motto der Heiligen Drei Könige, die dann bei dem Einzug in ihren farbenfrohen Kleidern dabei waren. Durch Fragen und Antworten der Kinder erläuterte Pater Philipp die Bedeutung der Heiligen Drei Könige und ihrer Geschenke.
Zum Abschuss wurden die Könige gesegnet und ausgesandt. Jedoch aufgrund des drohenden Sturms mussten die Hausbesuche aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Trotzdem wurde von den Sternsingern kräftig gesammelt und es kamen € 3.113,63 zusammen.
Vielen Dank an die Kinder und Spender!                              
Auch der neu gewählte KV und PGR erhielt bei der Messe einen besonderen Segen. Danach machten sich alle für den Auszug bereit und die „Band 7Times“, unter der Leitung von Herrn Remer, spielten die ersten Takte für das letzte Lied, als Pater Thomas plötzlich eine Krone der Heiligen Drei Könige aufhob, sich selber aufsetzte, in tanzender Weise und im Takt der Musik den Altarraum verließ, von einen zum anderen tanzte und auch anderen die Krone aufsetzte. Zuerst verblüfftes Schweigen, dann Gelächter und zum Schluss Beifall. Eine spontane Geste, wie mir Pater Thomas später bestätigte. Allen war klar: Eindrucksvoll und durch keine Predigt zu ersetzen hat uns Pater Thomas gesagt, dass wir alle Könige sind. Und ich bin mir ganz sicher, die Jesusfigur in der Krippe hat wohlwollend gelächelt.
In diesem Zusammenhang erinnerte ich mich an ein Gespräch mit einem Gemeindemitglied, welches mir erzählte, dass sie auf die Frage eines Jugendlichen, ob sie in ihrem Alter noch feiert, antwortete: „Jeden Sonntag!“
Man sollte doch besser die Begriffe Messfeier, Feier der Eucharistie oder Eucharistiefeier verwenden. Gottesdienst klingt so verpflichtend und Hochamt so steif. Wir sollten aber feiern und uns über Gottes Dasein freuen. Dass das möglich ist, hat uns Pater Thomas eindrucksvoll gezeigt.
Danke Pater Thomas!

IMG_9209
Weitere Eindrücke vom Neuerjahrsempfang und den Königen
[nggalbum id=21 template=extend]