40 Jahre Preisskat-24.04.2015

Am 24. April 2015 ist es wieder so weit. In Sankt Sophien findet unser Preisskat statt. Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr. Seit nunmehr 40 Jahren findet diese Veranstaltung zwei Mal im Jahr statt. 1975 wurde dieser Preisskat von dem Kolpingverein ins Leben gerufen. Skat2015Zuerst spielte man im Kolpingraum. Doch dieser Raum reicht heute nicht mehr aus, so dass die Spiele schon seit vielen Jahren immer im Sophiensaal (früher Thomassaal) stattfinden. Mittlerweile kommen auch viele aus allen Teilen Hamburgs.Drei bis vier Spieler spielen 60 Spiele um die begehrten Preise. Kaum jemand geht ohne Preis nach hause. Selbst der letzte Spieler darf zur Erinnerung das benutzte Kartenspiel mit nach hause nehmen. Doch viel wichtiger ist der Spaß am Spiel.
Schon seit Jahren kümmert sich Georg Diedrich um die Durchführung der Spiele. Auch schon sehr lange hat er Hilfe von Ingrid und Uschi, die sich mit großer Freundlichkeit um das leibliche Wohl der Spieler kümmern. Traditionell sind hierbei schon die Mettbrotschnitten, die bisher immer bis auf die letzte Schnitte verzehrt wurden. Der Gewinn der Veranstaltung kommt der Obdachlosenküche zu gute.
5340129366_c39112e694_mJeder, der Skat spielen kann, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt kostet 10 Euro. Georg nimmt gerne die Anmeldung unter seiner Telefonnummer
299 61 25 entgegen.
Wir wünschen allen Teilnehmern schon jetzt ein gutes Blatt und spannende Spiele.