Beiträge des Autors

SCHWARZ-WEISS-GEBÄCK

Zutaten für 25 Plätzchen 250 g Weizenmehl125 g vegane Margarine 75 g Raffinade-Zucker 5 EL Haferdrink1 Pck. Vanillezucker 1 TL Bachpulver1 Prise Salz 2 EL Kakao Zubereitung 1. Mehl, Margarine, Zucker, 4(!) EL Hafermilch, Vanillezucker, Backpulver, Salz zu einem glatten Teig verkneten. 2. Teig in zwei ungleiche Hälften halbieren und in die kleinere Teighälfte Kakao …

Weiterlesen

KLIMAFREUNDLICHES WEIHNACHTEN

So sparen Sie CO2 und tun etwas gegen die Klimakrise: Fair schenken + kreativ verpacken Verschenken Sie doch mal ein Erlebnis (z. B. Vorlesestunde, Kulturveranstaltung, ein Abend zu zweit) oder etwas Selbstgemachtes wie Marmelade, eine gefüllte Keksdose, Seife. Kaufen Sie fair, bio, regional und saisonal. Beim Verpacken können Sie Zeitungen oder Zeitschriften, den alten Kalender …

Weiterlesen

PROTOKOLL UMWELTTEAM-TREFFEN vom 25.11.21

Protokoll vom 25.11.2021 Alle anwesend (Karin, César, Barbara, Martina) Herr Nagler, Referent für Schöpfung und ganzheitliche Ökologie kommt am 9. Dezember zur Übergabe der Rezertifizierungsurkunde vom Grünen Hahn. Dafür ziehen wir das Treffen auf 18.30 Uhr vor. Die Plakette von der Zertifizierung fehlt. Wir fragen bei Frau Kiene an. Bericht über Sankt Sophien für das …

Weiterlesen

PROTOKOLL UMWELTTEAM-TREFFEN vom 11.11.21

Protokoll vom 11.11.2021 Alle anwesend (César, Barbara, Martina) Siegrun Höhne hat die Urkunde zur Rezertifizierung an das Generalvikariat gesendet. Martina fragt bei der Sekretärin Fr. Bäns nach. Bericht über St. Sophien für das KirUm-Netzwerk hat Martina an Edmund Gumpert geschickt mit zwei Fotos.   Webseite Pfarrgemeinde St. Ansgar Unter der Unterseite muss ein Hinweis auf …

Weiterlesen

NEUER ANFANG – Alternative zum synodalen Weg

Haben Sie sich auch schon gefragt, wohin der synodale Weg führen soll? Ja, die Kirche ist in einer Krise und es braucht Reformen. Aber ist der einzige Weg aus der Krise, das Evangelium dem Zeitgeist anzupassen? Müssen wir nicht vielmehr verstärkt und hörbarer Gottes Wort verkünden, um den Zeitgeist zu prägen? Foto: Liana Krasniqi. Jugendaktion …

Weiterlesen

EINHEITSBUDDELN 2021 – heute spenden

Heute bekam ich eine E-Mail von betterplace.org, in der um eine Spende für das Pflanzen neuer Bäume gebeten wird. Schon mit 6,- € finanziert man einen Laubbaum. In der E-Mail heißt es u. a.: Während wir am Tag der Deutschen Einheit in die Vergangenheit und auf unsere jüngste Geschichte blicken, schaffen wir so mit neuen Bäumen …

Weiterlesen

„Mit Messen überschwemmt?“

Papst Franziskus beklage, dass das Böse in der Kirche Einzug gehalten habe, sagte der Zelebrant der Frühmesse in Sankt Sophien in einer kurzen Ansprache zum Fest der drei Erzengel und zählte eine Reihe von Symptomen auf, die alle zur Krankheit Zeitgeist gehören, von der die Kirche befallen ist. Was gegen das Böse helfe, sei das …

Weiterlesen

GRÜNER HAHN – REZERTIFIZIERUNG

Seit der Erstzertifizierung unseres Umweltmanagments Grüner Hahn an Sankt Sophien sind vier Jahre vergangen. Am Donnerstag, den 23. September 2021 war Herr Brinkmann in unserer Gemeinde, um zu überprüfen, ob wir die Rezertifizierung bekommen.Er hat sich von uns berichten lassen, unsere Zusammenfassung des Umweltengagements der letzten vier Jahren angesehen sowie unser aktuelles Umweltmanagementprogramm und unsere Schöpfungsleitlinien. Her …

Weiterlesen

Gender, Familie und Erziehung

Bereits vor 2 1/2 Jahren veröffentlichte die vatikanische Kongregation für das katholische Bildungswesen eine wichtige Schrift zur Genderdebatte. Nun gibt es endlich seit Ende Juni die deutsche Übersetzung des Textes. Sie trägt den Titel Als Mann und Frau schuf er sie, wird allen Katholiken von Thorsten Paprotny auf CNA „zur aufmerksamen Lektüre empfohlen“ und kann hier …

Weiterlesen

HAMBURG RÄUMT AUF

Das Umweltteam lädt ein, am Samstag 18.09.2021 mitzumachen bei „Hamburg räumt auf“. Wir wollen wieder rund um unsere Kirche, im Schleidenpark und evtl. auch imPrassek-Park Müll einsammeln. Müllsäcke und Handschuhe stellt dieStadtreinigung Hamburg. Energie und gute Laune müssen Sie/ müsst ihr selbermitbringen. Wir treffen uns um 11:00 Uhr vor der Kirche und starten mit einem …

Weiterlesen