Mahlzeiten für Bedürftige

Mahlzeiten für Bedürftige
Caritas konkret: Mittagessen + Kaffee + belegte Brötchen für Bedürftige alle zwei Wochen im Sophien-Saal
Wir wollen etwas tun Im November 1995 beschließt der Pfarrgemeinderat (Leitungs- und Beratungsgremium der Pfarrgemeinde), das Projekt Mahlzeiten für Bedürftige in die Tat umzusetzen.
Christliche Nächstenliebe Anfangs kommen acht bis zehn Bedürftige zum Mittagessen in den Gemeindesaal, doch nach der Verteilung des Info-Faltblattes Mahlzeit für Bedürftige in Sankt Sophien und des Aushangs am Schwarzen Brett der Bahnhofsmission im Hamburger Hauptbahnhof, steigerte sich die Zahl der Gäste. Weil im Laufe der Zeit immer mehr bedürftige Menschen zum Mittagessen kamen und die Kapazität der Gemeindeküche bei sechzig Personen erschöpft ist, wird auf Werbung verzichtet.
 
Organisation Zurzeit sorgen fünfzehn Ehrenamtliche aus der Gemeinde unter der Leitung von Christel Plener für die Beköstigung und die Versorgung mit Bekleidung. Jeweils sechs bis acht Personen bilden ein Kochteam; davon sind jeweils zwei Personen zuständig für den Speiseplan, die Beschaffung der Zutaten und das Kochen. Der Rest des Teams übernimmt Tischdecken, Kaffeekochen, Broteschmieren, Essen- und Kleidungverteilen. Brot und Kuchen sind Spenden einer Bäckerei aus dem Stadtteil. Zwei Mitglieder aus den Reihen der Kochteams beschaffen im Lager der Hamburger Tafel Zutaten, die sich zur Essenzubereitung eignen. Die Hauptbestandteile der Mahlzeiten sowie der Kaffee werden finanziert durch Spenden der Gemeindemitglieder.
Das bieten wir an Alle zwei Wochen sonnabends gibt es ein kostenloses Mittagessen, Kaffee, Tee, Kuchen und Gebäck; zum Mitnehmen eingepackte, belegte Brote oder Brötchen. Bei der Zusammenstellung der Mahlzeiten achten wir stets auf ein ausgewogenes Verhältnis von Fleisch, Gemüse und Beilagen und auf die Verwendung frischer Zutaten. Die Ausgabe guter, gebrauchter Kleidung ist inzwischen selbstverständlich.
Hilfe auch für die Seele Die Bedürftigen können in friedlicher Atmosphäre essen und miteinander ins Gespräch kommen. Falls gewünscht, leisten Ehrenamtliche, Pfarrer und Pastor praktischen beziehungsweise geistlichen Beistand.
“caritas“ (lat. Wertschätzung) = christliche Nächstenliebe und Wohltätigkeit. Die wertschätzende, helfende Liebe ist seit den Anfängen des Christentums ein christliches Anliegen und Erkennungszeichen und gehört zu den höchsten Tugenden. Im weiteren Sinne versteht man daher unter Caritas auch die konkrete helfende Tätigkeit, die von den Haltungen der Barmherzigkeit, Geduld und Wohltätigkeit getragen wird. Die Tätigkeitsbereiche sind insbesondere Kranken- und Altenpflege, Hilfe für Familien in Not, das Besuchen von Gefangenen, und Solidarität mit Ausgestoßenen.

Informationen:
Katholische Kirchengemeinde Sankt Sophien Projekt Mahlzeit für Bedürftige Weidestraße 53, 22083 Hamburg Tel.040/18 02 5000 0 (Pfarrer P. Thomas Krauth OP) Mail: pfarrer[at]sanktsophien.de

 

Die Caritas Kochgruppe für Obdachlose sucht dringend Verstärkung!

Posted in Aktuelles, Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für Die Caritas Kochgruppe für Obdachlose sucht dringend Verstärkung!

15.04. Preis-Skat

Es ist wieder soweit. Am Freitag, den 15. April 2016 um 19:30 Uhr findet bei uns im Sophiensaal (Thomassaal) unser Preis-Skat statt.

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für 15.04. Preis-Skat

06.11.15 Preis-Skat

Es ist wieder soweit. Der Skatabend in Sankt Sophien im Sophiensaal (Thomassaal) findet am 6.11.2015 um 19:30 Uhr statt. Wie immer beträgt der Eintritt 10,- €. Mit den Einnahmen auch für die Getränke und die legendären Mettbroten werden die Preise finanziert und es bleibt natürlich auch viel für die Obdachlosenküche übrig. Wir freuen uns über …

Weiterlesen

Posted in Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für 06.11.15 Preis-Skat

Die Kleiderkammer ist (fast) leer!

Verpassen Sie Ihrem Schrank eine Frühjahrsdiät und helfen Sie bitte mit, die Kleiderkammer von Sankt Sophien aufzufüllen. Dringend benötigt wird Herrenbekleidung, aber auch Kleidung für Frauen, Schuhe, Handtücher und Bettwäsche werden stets nachgefragt. Ihre Sachspenden werden während des Mittagessens für Obdachlose an Bedürftige verteilt. Die nächsten Termine sind: jeweils Samstag den 18. Mai, 1., 22. …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Fundraising, Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für Die Kleiderkammer ist (fast) leer!

Kleidung für die Kleiderkammer gesucht!

Dringend benötigt wird Herrenbekleidung, aber auch Kleidung für Frauen, Schuhe, Handtücher und Bettwäsche werden stets nachgefragt.Ihre Sachspenden werden während des Mittagessens für Obdachlose an Bedürftige verteilt. Die nächsten Termine sind: jeweils Samstag den 7.7.; 21.7.; 4.8.; 18.8.; 1.9. und 15.9. Bitte geben Sie Ihre Spenden, an diesen Terminen zwischen 10 und 14 Uhr, beim Kochteam …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für Kleidung für die Kleiderkammer gesucht!

Warme Kleidung gesucht !

Warme Kleidung für die Kleiderkammer gesucht! Dringend benötigt wird Herrenbekleidung, aber auch Kleidung für Frauen, Schuhe, Handtücher und Bettwäsche werden stets nachgefragt.Ihre Sachspenden werden während des Mittagessens für Obdachlose an Bedürftige verteilt. Die nächsten Termine sind: jeweils Samstag den 10. Dezember, 17. Dezember und 7. Januar. Bitte geben Sie Ihre Spenden, an diesen Terminen zwischen …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für Warme Kleidung gesucht !

Die Kleiderkammer ist (fast) leer!

Verpassen Sie Ihrem Schrank eine Frühjahrsdiät und helfen Sie bitte mit, die Kleiderkammer von Sankt Sophien aufzufüllen. Dringend benötigt wird Herrenbekleidung, aber auch Kleidung für Frauen, Schuhe, Handtücher und Bettwäsche werden stets nachgefragt.Ihre Sachspenden werden während des Mittagessens für Obdachlose an Bedürftige verteilt. Die nächsten Termine sind: jeweils Samstag, den 14. Mai und 28. Mai, …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Mahlzeiten für Bedürftige | Kommentare deaktiviert für Die Kleiderkammer ist (fast) leer!

Einladung ins Ernst-Deutsch-Theater

Der Parasit oder die  Kunst, sein Glück zu machen.     Als kleinen Dank für ihre Arbeit an Sankt Sophien sind aus den Gruppen:   Sakristei, Pforte, Obdachlosen-Arbeit 25 Ehrenamtliche eingeladen ins  Ernst-Deutsch-Theater zu dem Theaterstück:   Der Parasit oder die Kunst, sein Glück zu machen.   Frau Brigitte Remus hat versucht alle Mitglieder dieser …

Weiterlesen

Posted in Geschichte, Mahlzeiten für Bedürftige, Sponsoren | Kommentare deaktiviert für Einladung ins Ernst-Deutsch-Theater