Sakramente

Ich soll den Heiden als Evangelium den unergründlichen Reichtum Christi verkündigen und enthüllen, wie jenes Geheimnis Wirklichkeit geworden ist, das von Ewigkeit her in Gott, dem Schöpfer des Alls, verborgen war.
[Brief an die Epheser 3,8-10]

Menschen brauchen Feiern, Zeichen und Riten. Sie geben dem menschlichen Leben eine Form, einen Rhythmus und setzen Orientierungspunkte. Sie veranlassen uns inne zu halten, über das Besondere eines Momentes nachzudenken und verleihen dem Leben so Tiefe und einen Sinn.
Oft werden Feiern in bestimmten Situationen und an bestimmten Stationen des Lebens ausgerichtet (Geburt, Ehe, Tod etc.). Kennzeichen solcher Feiern sind, dass man sich besonders kleidet, Geschenke austauscht und vor allem nicht alleine ist: Sie sind Sache einer Gemeinschaft von Menschen. Feiern und Feste machen darüber hinaus sichtbar, was man eigentlich nicht sehen kann, was in ihnen aber immer mitschwingt: Liebe, Zuneigung, Anerkennung, Respekt, Treue und Verlässlichkeit.
Katholische Christen haben ganz spezielle Feiern und Riten, mit denen sie besondere Wendepunkte in ihrem Leben feiern und bedenken: Die Sakramente. Sakramente sind heilige Zeichen, die dem menschlichen Leben aus dem Glauben an Gott heraus Form geben.
Zeichen sind die Sakramente deshalb, weil sie zeigen, symbolisieren, nachzeichnen, was Gott an den und für die Menschen tut. Gleichzeitig sind Sakramente aber heilige Zeichen. Heilig deswegen, weil sie auch bewirken, was sie darstellen. Wenn zum Beispiel der Priester in der Beichte spricht: „Deine Sünden sind dir vergeben“, dann sind sie wirklich vergeben. Die Vergebung wird nicht nur symbolisch versprochen, sondern sie geschieht.
Christen glauben daran, dass Gott überall und immer für alle da ist. Gott wirkt wann, wo und was er will. Die Sakramente können und wollen Gottes Wirken nicht einengen.
Aber die Sakramente ermöglichen eine Begegnung zwischen Gott und Mensch. Sie sind feste Zusage, daß Gott hier und jetzt handelt. Außerdem weisen die Sakramente immer darauf hin, daß der Mensch an entscheidenden Stationen seines Lebens nicht allein gelassen ist: Deswegen werden die Sakramente immer in der Gemeinschaft der Kirche, in einer Gemeinde gefeiert. Um der Menschen willen hat Gott seiner Kirche durch Jesus Christus die Sakramente gegeben. Sie sind verlässliche Haltepunkte und sichtbare Orientierungszeichen im menschlichen Leben.
P. Bernhard Kohl OP

EK 2021 | Fotogalerie

Liebe Eltern, liebe Kinder, unser Fotograf, Herr Thorsten Jander, hat am Erstkommunionwochenende eine Menge Fotos gemacht. Diese Fotos sind unter folgenden Links zu finden. Ich möchte Herrn Jander für seinen Dienst ganz herzlich danken.Die Galerie für die Bilder vom Samstag, 10. April 2021, ist hier zu erreichen:https://www.picdrop.com/thorstenjander/aQUzPNANH7 Die Galerie für die Bilder vom Sonntag, 11. …

Weiterlesen

Posted in Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Fotogalerie

EK 2021 | Familientag 6

Liebe Eltern, liebe Kinder, Flagge zeigen! Die Kirchenfahne ist das Symbol unseres letzten Familientages. Die Kinder sind einen Weg der Vorbereitung auf die Erstkommunion gegangen. Das große Fest ist vorüber und wir hoffen, dass alle noch davon erfüllt sind. Nun kommt es darauf an, sich im Alltag als Christ zu bewähren. Wenn die Kirchenfahnen nach …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Corona, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Familientag 6

EK 2021 | Test, Kerze, Probe, Sitzplatz, Feier

Liebe Kinder, liebe Eltern, In weniger als zwei Wochen – am Wochenende des Weißen Sonntags – tretet Ihr zum ersten Mal an den Tisch des Herrn und empfangt die Erstkommunion. Hier kommen nun noch wichtige Hinweise für Euch und Eure Eltern. Test Bitte gebt Euren vollständig ausgefüllten Erstkommuniontest bis Ostersonntag (4. April 2021) ab, entweder …

Weiterlesen

Posted in Corona, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Test, Kerze, Probe, Sitzplatz, Feier

EK 2021 | Familientag 5 – vom Kreuz zur Auferstehung

Liebe Eltern, viele Christen tragen um den Hals eine Kette mit dem Symbol des Kreuzes. Aber warum eigentlich? Ist es nicht das Zeichen eines Verlierers? Eines Menschen, der gescheitert ist und am Ende wie ein Verbrecher am Kreuz sterben musste? Wir glauben: Jesus lebt, er hat durch seinen Tod das Kreuz besiegt! Das ist unsere …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Corona, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Familientag 5 – vom Kreuz zur Auferstehung

EK 2021 | Familientag 4 (online)

Liebe Eltern, was verbinden Sie mit Brot und Wein? Brot – ein Grundnahrungsmittel, das, was wir zum Leben brauchen?Wein – ein Genussmittel, das, was uns im überreichen Maß darüber hinaus geschenkt ist? Zu diesem Familientag gehören Brot und Wein, weil sie davon erzählen, was in den Kar- und Ostertagen geschehen ist. In der Nacht, bevor …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Familientag 4 (online)

EK 2021 | Elternabend 3 (online) – Rückblick

Liebe Eltern, am Dienstag, 9. Februar 2021, 20 Uhr lade ich zum nächsten Elternabend im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung 2020/2021 ein. Der Elternabend findet online statt. Den Link finden Sie hier: https://conference.ecclesias.net/EK2021-Elternabend Sie benötigen dafür einen PC (Laptop/Tablet). Alternativ geht es auch mit einem Smartphone. Inhalt:Feedback zum Familientag 3 (online) – Erstbeichte Organisation Erstkommunionfeier (10./11. April …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Elternabend 3 (online) – Rückblick

EK 2021 | Familientag 3 (online)

Liebe Eltern, Hand aufs Herz! Woran denken Sie, wenn Sie das Wort Beichte hören? Ist es eine schöne und angenehme Erinnerung oder sind es Erfahrungen, an die Sie nicht gern zurückdenken? Die eigene Schuld und das eigene Versagen beschämen uns, und wir versuchen oftmals, sie zu verbergen. Das geht jedem von uns so. Auch den …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Familientag 3 (online)

Sternsinger 2021

Liebe Eltern, liebe Kinder, Im Januar eines normalen Jahres sind sie unterwegs – die Sternsinger unserer Gemeinde. In diesem Jahr sind sie trotz Corona auch unterwegs und nur einen Klick [Download] entfernt. Kreativ und unter dem Motto #hellerdennje bringen die Sternsinger aus Sankt Sophien den Segen digital zu Ihnen nach Hause. Außerdem haben kleine und …

Weiterlesen

Posted in Corona, Erstkommunion, Kinder & Jugend, Kinderkirche, Kommunionkinder, Messdiener | Kommentare deaktiviert für Sternsinger 2021

EK 2021 | Familientag 2 @home

Liebe Eltern, Sie haben Ihrem Kind vielleicht schon früh die Hände zum Gebet gefaltet. Ein äußeres Zeichen für eine innere Haltung. Das Falten der Hände zeigt an, dass wir uns Gott anvertrauen wollen, der uns wie eine Mutter oder ein Vater liebt.Die gefalteten, betenden Hände sind deshalb ein Symbol des Familientages. Im Gebet tragen wir …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Familientag 2 @home

EK 2021 | Elternandacht mit Elternabend – ein Rückblick

Liebe Eltern, liebe Erstkommunionkinder, zur Elternandacht am Dienstag, 17. November 2020, die wichtig für die Erstkommunionvorbereitung ist, erschienen von den 31 möglichen Eltern nur 11 vor Ort, hatten sich 3 entschuldigt und fehlten 17 ohne Angabe von Gründen. Im Mittelpunkt des Abends stand das Thema „Meine Beziehung zu Gott“. Einige Ergebnisse sehen Sie auf dieser …

Weiterlesen

Posted in Aktuelles, Erstkommunion, Kommunionkinder | Kommentare deaktiviert für EK 2021 | Elternandacht mit Elternabend – ein Rückblick